2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | Aufnahme Presseverteiler

Pressemitteilung 22.03.2018

„Am Passivhaus führt kein Weg vorbei!“

  Energieeffizientes Bauen und Sanieren ist wirtschaftlich und bezahlbar, so die Redner bei der 22. Passivhaustagung in München.

Die Redner im vollbesetzten Saal in München machten eines unisono deutlich: An der Energieeffizienz liegt es definitiv nicht, dass die Baukosten in den vergangenen Jahren gestiegen sind. Dafür seien andere Parameter verantwortlich. Passend zum Schwerpunktthema der 22. Internationalen Passivhaustagung „Passivhaus – das lohnt sich!“ zeigten zahlreiche Referenten auf, dass energieeffizientes Bauen und Sanieren wirtschaftlich und bezahlbar ist. Zum Abschluss sorgte das Passivhaus Institut für eine Überraschung bei den über 1000 Teilnehmern: Die 23. Internationale Passivhaustagung findet 2019 in China statt.

Pressemitteilung

 


Pressemitteilung 10.03.2018

Passivhaustagung 2019 erstmals in China

  Die 23. Internationale Passivhaustagung findet am 21. und 22. September 2019 in Gaobeidian in China statt

Die nächste Internationale Passivhaustagung wird im September 2019  in China stattfinden. „Uns ist bewusst, dass diese Entscheidung überraschen mag. Doch China ist das Land, in dem aktuell und auch in den kommenden Dekaden die größten Neubauaktivitäten stattfinden. Jedes neue Gebäude bringt einen zusätzlichen Bedarf an Energie für Heizung und Kühlung mit sich. Daher ist es sehr erfreulich, dass es in China ernsthafte Anstrengungen für eine radikale Verbesserung der Energieeffizienz bei Gebäuden gibt. Das erhöht die Chancen, weltweit die Klimaschutzziele doch noch zu erreichen“, erklärte Prof. Wolfgang Feist.

Pressemitteilung

 


Pressemitteilung 27.02.2018

München, Manhattan und Mongolei

  Was Passivhaus-Bewohner wirklich denken? Das erzählen sie im Passivhaus-Forum im MOC Veranstaltungscenter. © Vallentin + Reichmann München macht es ganz umfangreich. Manhattan macht es. Und auch die Mongolei hat damit begonnen. Womit? Mit dem energieeffizienten Bauen im Passivhaus-Standard. An allen drei Orten gibt es beeindruckende Projekte, die beim Bauen und Sanieren auf höchste Energieeffizienz setzen. Das belegt die Internationale Passivhaustagung, die am 9. und 10. März 2018 in München stattfindet. Zeitgleich lädt die Passivhaus-Fachausstellung auch private Bauherren ins MOC Veranstaltungscenter ein. Eines der Themen dort: „Was Passivhaus-Bewohner wirklich denken!“.

Pressemitteilung

 


Pressemitteilung 09.02.2018

Rohbau der Passivhaus-Klinik steht

  Der Rohbau des Klinikums Frankfurt Höchst Anfang Februar 2018. © Klinikum Frankfurt Höchst Auf diese Baustelle schaut die Welt: Im Frankfurter Stadtteil Höchst entsteht derzeit das weltweit erste Krankenhaus im Passivhaus-Standard.  Der Rohbau der Klinik ist bereits fertiggestellt, aktuell läuft der Innenausbau auf Hochtouren. Abgeschlossen sein soll der Neubau der besonders energieeffizienten Klinik im nächsten Jahr. Vor der Inbetriebnahme ist ein mehrmonatiger Testbetrieb geplant. Das Passivhaus Institut in Darmstadt begleitet das Klinikum Frankfurt Höchst bereits seit den Planungen für den Neubau intensiv und setzt diese Beratung während der gesamten Bauarbeiten fort.

Pressemitteilung